Beste Reisezeit

19. Juli 2010  | cre

Beste Reisezeit für Malediven, Karibik, New York, Peru, KeniaBeim Urlaub kommt es auf das richtige Timing an. Was taugt das schönste Reiseziel zur falschen Reisezeit. Hier ein paar Tipps für die beste Reisezeit einiger Traumreiseziele:

Beste Reisezeit Malediven:

Dezember bis März niemals im Mai.

Beste Reisezeit Karibik:

Im Mai und Juni gibt es gutes Wetter und günstige Preise.

Beste Reisezeit New York:

Reizvoll ist New York das ganze Jahr, günstige Hotels sind um den vierten Donnerstag im November zu haben, hier feiern die US-Bürger mit ihren Familien „Thanksgiving“.

Beste Reisezeit Peru:

Wer den Machu Picchu nicht mit unzähligen Touristen teilen möchte, sieht  ihn sich am besten im Mai an, die Touristenströme kommen erst zur Hochsaison Ende Juni.

Beste Reisezeit Kenia:

In den ersten beiden Novemberwochen wandern Millionen von Tieren aus der Masai Mara in die Serengeti, ein Schauspiel dem nur wenige Eingeweihte beiwohnen.

| |

 

One Response to “Beste Reisezeit”

  1. Mufasa Says:

    Jaja, das liebe Wetter, wirklich ein nicht zu vernachlässigender Faktor, wenn es auf große Tour geht. Besonders hilfreich finde ich den Hinweis zu Peru. Ich war letztes Jahr mit meinem Bruder in Peru und bin nach Macchu Picchu gehiked. Der Monat ist wirklich perfekt, weil erstens wie oben beschrieben nicht so viele Touries in den Ruinen rumhampeln und zum anderen ist das gröbste der regenreichen Monate dann gerade vorbei so, dass man auch ohne Probleme draußen unterwegs sein kann.

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration