Karim Rashid designt Metro in Neapel

Freitag, April 8th, 2011

Da soll noch einer sagen, dass es Italien ökonomisch nicht gut geht…. Die Kunst lassen sie sich nicht nehmen. Neapel engagiert Karim Rashid zur Ausgestaltung der Metro Station Universität. Dabei rausgekommen ist ein großartiges, kunterbuntes Kunstobjekt. Da macht das Metro-Fahren doch erst richtig Spaß. Hoffentlich eine Inspiration für Deutschland. Bildergalerie: Photos by Peppe Avallone Tags: […]

Oscar Niemeyers Auditorium in Ravello

Freitag, Juli 23rd, 2010

Wer das neueste Werk des großen Oscar Niemeyer erleben möchte muss jetzt an die Amalfiküste nach Ravello fahren. Das Ravello-Auditorium gedacht als Location für das Ravello-Festival (bis 26.9.) ist fertig. Dieses Jahr werden aber noch keine Konzerte stattfinden – somit kann man das fantastische Bauwerk in Stille genießen. Eine wunderbare Gelegenheit, an die traumhafte Amalfiküste […]

La Minervetta – Hotel am Golf von Neapel

Montag, August 24th, 2009

Im La Minervetta schwingt überall der eigenwillige Stil des Besitzers mit. Es dominieren kräftige Farben wie Rot und Blau und überall maritime Elemente. Die Lage ist fantastisch, man schaut aus dem Fenster und sieht nur das Meer. (ab 150 Euro) La Minervetta Via Capo,25 I-80067 Sorrento (bei Neapel) Italien Tel. +39.08187.74455 www.laminervetta.com Tags: Hotel

Villa San Michele – Costa Amalfitana

Donnerstag, November 1st, 2007

Es ist zwar nicht die legendäre Villa San Michele in der Nähe von Florenz aber der Zauber der Villa San Michele in Ravello kommt dem nahezu gleich. Genau das, was man sich an der Costa Amalfitana wünscht, ein schnuckeliges Hotel, direkt am Felsen gebaut mit einer himmlischen Aussicht. (Doppelzimmer ab 100 Euro) Hotel Villa San […]

Ein Platz zum träumen – Hotel Caruso in Ravello

Samstag, März 17th, 2007

Das Hotel Caruso an der Amalfi Küste auf einer Klippe hoch über Ravello ist bereits seit zwei Jahrhunderten ein Hot Spot der High Society. Während Kaiser, Könige und Hollywood-Stars früher nur in Badewannen plantschen konnten, genießen die Gäste heute die Schönheit einer schier unendlichen Wasserwelt. Leider ist das Vergnügen nicht ganz umsonst, aber träumen kosten […]


Webdesign by Rebok Medien-Integration