Schloss Trauttmansdorff, blühende Oase Merans

10. August 2006  | cre

Schloss TrauttmansdorffÜber 80 Gartenlandschaften aus aller Welt, 11 Künstlerpavillions, eine spektakuläre Aussichtsplattform und zahlreiche weitere Attraktionen machen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff zum beliebtesten Ausflugziel Südtirols.
Im Mittelpunkt der vom Grandi Giardini Italiani zum „Schönsten Garten Italiens 2005“ gewählten Gartenlandschaft steht das Schloss Trauttmansdorff. Der ehemalige Wintersitz Kaiserin Sissis beherbergt heute das „Touriseum“, ein Museum über 200 Jahre Tiroler Tourismusgeschichte.

Sehr empfehlenswert für einen Garten-/Wellnesstag ist das neue Kombinationsticket. Für 28,- EUR gibt es den Eintritt in die Gärten von Schloss Trautmansdorff, ein Mittagessen im Restaurant Schlossgarten, Eintritt in die Therme Meran (4h Therme) und ein großes Badehandtuch (leihweise).

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
St.-Valentin-Straße 51a
I-39012 Meran / Merano
Italien
Tel. +39 0473 235730
www.trauttmansdorff.it

Öffnungszeiten:
1. April – 15. November: 9.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass: 17.30 Uhr)
15. Mai – 15. September: 9.00 bis 21.00 Uhr (letzter Einlass: 20.30 Uhr)
Kein Ruhetag – Tiere nicht gestattet

Eintritt: Erwachsene 9,50 EUR, Kinder über 6 Jahren 7,- EUR

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration