Miss Geschick und Lady Lapsus

30. Juli 2008  | bra

mgll.jpg

Schon wieder das frisch gewaschene T-Shirt voll gekleckert? die Freundin klaut immer die Bettdecke? Die Produkte von Olga Bielawska und Astrid Schildkopf alias Miss Geschick und Lady Lapsus beschäftigen sich genau mit diesen Lapalien oder heiklen Themen des Alltags, wobei sie diese nicht beheben, sondern etwas Positives aus ihnen machen. So werden kleine Malheure zu einem stilvollen und kommunikativen Element.

Zum Beispiel der Anstecker „Disaster“ – er versteckt unerwünschte Flecken auf dem Lieblings-T-Shirt.

Oder die Bettwäsche „Make love not war“, damit auch bei der harmonischen Zweisamkeit alles gerecht geteilt wird.

Anstecker „Disaster“
3,00 EUR

Bettwäsche „Make love not war“
79,00 EUR

www.missgeschickladylapsus.de

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration