CD-TIP: De Phazz «Days of Twang»

16. April 2007  | cre

De Phazz Days of TwangFreunde der “Cool Vibes” aufgepasst, das neue DE PHAZZ Album ist da. Gerade für den heißen Sommer sind diese wirklich coolen neuen Rhythmen der Band um den Neckarsulmer Pit Baumgartner ein echter Ohrenschmaus. Wie auch schon auf den 5 Vorgängeralben spielen De-Phazz erneut mit allen was das Easy-Listening Herz begehrt. Bossa Nova, Boogie, Swing, Beat Rock’n’Roll, Riddim-Grooves und natürlich Jazz sind zu einem sehr coolen Sound versponnen worden. Der Name De Phazz stammt übrigens von Destination Phuture Jazz. Mit von der Partie sind auch diesmal wieder Baumgartner Weggefährten Barbara Lahr, Pat Appleton und Karl Frierson.

Best Track: „Hell alright“

CD anhören

Für Freunde von: Incognito, Kruder & Dorfmeister, Till Brönner


Homepage: www.dephazz.de

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration