Der Duft der Amalfi-Küste – Eau d’Italie

10. Juni 2007  | jst

product_lineup_eau.jpgEine wunderbare Duft- und Pflegeserie, die das Flair der Amalfi-Küste einfängt. Inspiriert durch das Hotel Sirenuse in Positano. Wer einmal dieser Küste verfallen ist und im Speziellen Positano, schließt nach dem Auftragen die Augen und schon ist sie allgegenwärtig – die Costa Amalfitana – mit dem Duft von Zitrone, Bergamotte oder Magnolie. Ein kleiner Hauch Moschus und Weihrauch darf auch dabei sein. Eau d’Italie – man möchte, dass der Sommer nie aufhört.

Eau d’Italie
zu bekommen bei Ludwig Beck in München
www.eauditalie.it

| |

 

One Response to “Der Duft der Amalfi-Küste – Eau d’Italie”

  1. Nina Says:

    Klingt schon mal super – und sieht noch besser aus – klasse sieht diese Serie bitte aus???!!! Schön bunt und einfach mal was anderes! Scheint ja nicht ganz billig zu sein, wie ich auf der Seite entnehme, aber ausprobieren werde ich Eau d’Italie garantiert mal – alleins chon, weil es nicht keder 2. im Bad stehen hat ;-). Gibt es noch Läden (ausser der in München), woe diese Produkte vertrieben werden?
    lg, nina

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration