RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas

6. Januar 2010  | cre

RUHR.2010 Kulturhauptstadt EuropasDer Ruhrpot, Synonym für Kohleabbau und Stahlindustrie erfindet sich neu. Mit der Auszeichnung als „Kulturhauptstadt Europas“ startet am 09.01.2010 das Ruhrgebiet das kulturelle Entwicklungsprojekt RUHR.2010.


Von einst über 140 Zechen sind gerade einmal 5 übrig geblieben, 2018 schließt die Letzte. Kunst und Kultur sollen in Zukunft die Besucher ins Ruhrgebiet locken. Unter der Führung des ehemaligen WDR-Intendanten Fritz Pleitgen werden 2010 über 2500 Kulturveranstaltungen den mit 5,3 Millionen Einwohnern drittgrößten Ballungsraum Europas zu neuem Leben erwecken. Glück auf!

Weitere Informationen sowie die Programmübersicht finden Sie unter
www.ruhr2010.de

Filmbericht der Deutschen Welle

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration