Fixed Gear Bikes – Fahradfahren für Puristen

14. Februar 2009  | cre

Keine Bremsen, kein Gang, kein Schnickschnack. Bei den Fixed Gear Bikes ist die reine Muskelkraft, höchste Konzentration und Körperbeherrschung gefragt. Auf die Straße darf man damit bei uns offiziell zwar nicht, aber who cares? Fixies wie diese Fahrräder auch genannt werden stammen eigentlich aus dem Bahnrennsport, der Durchbruch kam aber erst durch den Film MASH SF, der waghalsigen Typen zeigt die sich in San Francisco die Berge hinabstürzen. Mittlerweile ist der Trend auch in Europa angekommen, in den Straßen von London oder Berlin sieht man immer mehr Fixed Gear Freaks die sich den täglichen Kick auf dem Weg zur Arbeit holen.

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration