Dixie Chicks: Shut Up and Sing

13. September 2007  | cre

Dixie Chicks: Shut Up and Sing  -  Halts Maul und SingDixie Chicks war die erfolgreichste Frauenband aller Zeiten, genau bis dem Konzert in London 2003 an dem sich das Blatt für die drei Frauen schlagartig wendete. Genau auf diesem Konzert distanzierten sich die Country-Idole von George W. Bush und seinem Überfall auf den Irak. In den patriotischen USA kam das dem Volksverrat gleich. Radio- und Fernsehsender boykottierten ihre Songs, Fans zerstörten öffentlich ihre CDs, Amerika hatte ein weiteres Feindbild – „Dixie Chicks“. Alle Versuche die Fangemeinde zu versöhnen scheiterten.


Die mit zwei Oscars ausgezeichnet Dokumentation „Shut Up and Sing“ berichtet vom Untergang der Dixie Chicks und dem Grundrecht der Meinungsfreiheit, von dem in den USA viele noch nichts gehört haben. Der Film läuft derzeit noch im Kino im englischen Original mit deutschem Untertitel.
Die DVD ist aber auch schon als Import erhältlich.

Kinosuche Deutschland

Dixie Chicks at MySpace | Dixie Chicks Homepage


Trailer The Dixie Chicks: Shut Up and Sing (Halts Maul und sing)

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration