Philippe Starck: Why design?

2. Februar 2008  | cre

Designlegende und Alleinunterhalter Philippe Starck spricht 18 Minuten über das Thema „Why design?“ – Machen Sie sich selbst ein Bild!

| |

 

One Response to “Philippe Starck: Why design?”

  1. cre Says:

    Eigentlich dachte ich Philippe Starck ist ein selbstgefälliges arrogantes A…, dabei kann er ja wirklich ganz witzig sein. Aber ist es nicht erstaunlich, dass sobald man einen gewisse Reputation erlangt hat man anscheinend Narrenfreiheit genießt und in aller Öffentlichkeit tun und lassen kann was man will, ohne das jemand aufsteht und etwas dagegen sagt (siehe auch Tom Cruise).

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration