Designpreis 2006

12. Februar 2006  | jst

Designpreis 2006.jpg

Der Designpreis ist die höchste offizielle Design-Auszeichnung aus Deutschland . Der Rat für Formgebung vergibt sie jährlich im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Techonologie. 800 Produkte wurden nominiert. 25 ausgezeichnet. 5 x Gold, 20 x Silber. Die Preise gab es unter anderem für Shampooflaschen, Geschirr und Kochtöpfe. „Chair one“ von Konstantin Grcic war bei den Gewinnern ebenso wie die „Nymphenburger Skizzen“ (Porzellanschalen) von Hella Jongerius.

www.designpreis.de

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration