A&W Designer des Jahres 1997-2006

10. Februar 2006  | cre

Zum 10-jährigen Jubiläum des A&W Designer des Jahres bringt die Zeitschrift A&W – Architektur & Wohnen mit ihrem A&W Special ein Sonderheft heraus in dem alle Gewinner von 1997 bis 2006 ausführlich beschrieben werden. Auch über die von den Preisträgern ernannten Nachwuchstalente gibt in dem 132 Seiten umfassenden Special einiges zu erfahren. Zu beziehen ist es über den gut sortierten Zeitschriftenhandel für 7,50 EUR im Doppelpack mit der aktuellen Ausgabe der Architektur & Wohnen 01/06.

A&W SpecialÜbersicht aller im Heft
beschriebenen Preisträger:

A&W Designer des Jahres 2006
GAETANO PESCE
DER PHILOSOPHISCHE REBELL

A&W Designer des Jahres 2005
RICHARD SAPPER
DER IKONEN-ERFINDER

A&W Designer des Jahres 2004
RON ARAD
DER KURVENSTAR

A&W Designer des Jahres 2003
ULF MORITZ
DER TEXTIL-MAGIER

A&W Designer des Jahres 2002
ANTONIO CITTERIO
DER ERNEUERER DER MODERNE

A&W Designer des Jahres 2001
ROSS LOVEGROVE
DER BIO-LOGIKER

A&W Designer des Jahres 2000
PAOLA NAVONE
DIE MODERNE NOMADIN

A&W Designer des Jahres 1999
PHILIPPE STARCK
DER POPSTAR DES DESIGNS

A&W Designer des Jahres 1998
INGO MAURER
DER MAGIER DES LICHTS

A&W Designer des Jahres 1997
ACHILLE CASTIGLIONI
DER GRANDSEIGNEUR

Weitere Informationen:
www.awmagazin.de

| |

 

3 Responses to “A&W Designer des Jahres 1997-2006”

  1. Maxx Okell Says:

    It’s my first visit to your website. After just a quick browse, I’m really impressed!

  2. Elizabeth Cheechov Says:

    Just found your home page its great, it looks like you folks do great service keep up the good work.

  3. Lewis Snodgrass Says:

    Your site is very cognitive. I think you will have good future.:)

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration