Bourgeoiser Schick in Berlin – das GOYA

12. Dezember 2005  | jst

Als Aktiengesellschaft aufgestellt erhofft sich der Nobelclub GOYA im ehemaligen Mozartsaal des Metropol-Theaters dauerhaft die feine, bourgeoise Gesellschaft. Man chillt, tanzt, parliert und lässt es sich gut gehen in üppigen Räumlichkeiten, wo nicht an Stuck, Säulen, Lüstern und edlen Hölzern gespart wurde. Werden die Berliner es „mögen“?

Goya
Nollendorfplatz 5
10787 Berlin

Tel. +49.30.4199 39 000
www.goya-berlin.com

| |

 

Leave a Reply

 


Webdesign by Rebok Medien-Integration